Forum

Zweites Forum Inklusion Bewegen am 22.02.2016

Vorstellung des vorläufigen Fahrplans Inklusion Bewegen:

Ottmar Miles-Paul gab mit seinem Einladungsreferat „Vom Plan zur Aktion“ dem 2. Bürgerforum Inklusion Bewegen ein passendes Motto. Etwa 180 Menschen waren in den Ratssaal gekommen, um über die Zwischenergebnisse der Arbeitsgruppen zu sprechen. Im Austausch untereinander und im Gespräch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern wurde der Blick auf Ideen und Vorschläge gerichtet, mit denen Barrieren und Diskriminierungen von Menschen mit Behinderung in Stadt und Landkreis Göttingen abgebaut werden sollen. Festgehalten wurden diese Ideen im Fahrplan Inklusion Bewegen. Einen weiteren Impuls für die anstehende Planung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen Arbeit, Bildung, Freizeit, Mobilität und Wohnen gab Ilona Friedrich mit Ihrem Erfahrungsbericht aus dem Werra-Meißner-Kreis.

Bildergalerie (Fotos: Theodoro da Silva)  

Hörversion des Fahrplans

Der Fahrplan Inklusion Bewegen
Erklärung des Fahrplans
Linie AG Wohnen
Linie AG Arbeit
Linie 3 AG Arbeit
    
Linie Lebenslanges Lernen
Linie Kita - Schule
Linie Freizeit
Linie Mobilität
Linie Prozess


Bildergalerie (Fotos: Theodoro da Silva)

Eine Kooperation von

Gefördert durch

Copyright © 2015 Geschäftsstelle Inklusion Bewegen (GIB), Alle Rechte vorbehalten


Unsere E-Mail-Adresse lautet:
newsletter@inklusion-bewegen.de
Newsletter abbestellen | Impressum